Wie man Kompass auf iPhone und iPad in iOS 11/iOS 12 kalibriert

Das Magnetometer, oder der Kompass, wie er am meisten bekannt ist, ist eine coole Funktion, mit der Ihr iPhone oder iPad in iOS 11/iOS 12 spielen kann. Wussten Sie, dass Sie eine integrierte Compass-App haben, mit der Sie sofort zugreifen und mit ihnen spielen können?

Falls Sie es bereits entdeckt haben, startete es, aber waren ein wenig enttäuscht, wie es funktioniert, vielleicht haben Sie den Kalibrierungsteil übersprungen? Das ist richtig, Sie können sich nicht wirklich auf das verlassen, was die Compass-App Ihnen zeigt, es sei denn, Sie haben sich die Zeit genommen, sie richtig zu kalibrieren. Also, fahren Sie nicht zum Apple App Store, um eine bessere Compass-App zu finden, Ihre integrierte Version ist genauso gut, wenn Sie diese Schritte ausführen.

 

So kalibrieren Sie den Kompass auf Ihrem iPhone oder iPad in iOS 11/iOS 12:

Gehen Sie zur Einstellungs-App, wo Sie in der Regel alle Anpassungen vornehmen.
Gehen Sie zum Abschnitt Datenschutz;
Suchen Sie dort nach der Option Standortdienste, und wählen Sie sie aus.
Es ist Ihre Compass-Funktion aufgeführt, mit einem dedizierten Umschalter, der derzeit auf Ein festgelegt ist;
Tippen Sie auf den Umschalter, um ihn von Ein auf Aus zu schalten;
Warten Sie ein paar Sekunden und tippen Sie dann erneut.

 

Nachdem die Option Kompass wieder aktiv wurde, können Sie sie problemlos auf Ihrem iPhone oder iPad in iOS 11/iOS 12 verwenden. Diesmal wird es reibungslos funktionieren!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *