Wie man verschwommene Videos und Bilder auf Samsung Galaxy Note 20 repariert

Für diejenigen, die ein Samsung Galaxy Note 20 besitzen und Sie verschwommene Videos und Bilder haben, möchten Sie vielleicht einen Weg wissen, um diese Lösung zu beheben. Obwohl das Galaxy Note 20 eine der besten Kameras auf einem Smartphone im Jahr 2016 hat, haben einige verschwommene Videos und Bilder auf dem Samsung Galaxy Note 20 berichtet. Im Folgenden erklären wir, wie das Galaxy Note 20 verschwommenes Video- und Bildproblem zu beheben.
Der Prozess, um verschwommene Bilder und Videos auf Ihrem neuen Note 20 zu beheben, ist sehr einfach. Der Hauptgrund, dass das Galaxy Note 20 verschwommene Bilder und Videos macht, ist, weil Sie vielleicht vergessen haben, das schützende Kunststoffgehäuse, das sich auf der Kameralinse und Herzfrequenzmesser des Galaxy Note 20 befindet, auszuziehen.

Alles, was Sie tun müssen, ist die Kunststoff-Casting von der Kamera zu entfernen, bevor Sie beginnen können, qualitativ hochwertige Bilder und Videos auf Ihrem Samsung Galaxy Note 20. Wenn das Entfernen der Plastikfolie von der Kamera des Galaxy Note 20 nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Wie man unscharfe Bilder und Videos auf Galaxy Note 20 repariert:
• Schalten Sie das Samsung Note 20 ein.
• Öffnen Sie die Kamera-App.
• Gehen Sie zu Einstellungen, die in der unteren linken Seite des Bildschirms zu sehen sind.
• Suchen Sie nach der Option “Bildstabilisierung” und deaktivieren Sie sie.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *