So aktivieren Sie den Entwicklermodus auf Galaxy S20 und Galaxy S20+ Plus

Die jüngste Veröffentlichung des Samsung Galaxy S20 und Galaxy S20+ Plus hat viele verschiedene Funktionen, Kontrollen, Sicherheitseinstellungen und einige Optionen gebracht, die Google wählt, um sich vor dem Standardbenutzer zu verstecken. Die gute Nachricht ist, dass Sie durch die Aktivierung des Entwicklermodus auf dem Galaxy S20 die Kontrolle über viele versteckte Funktionen erhalten können, die Sie auf dem Galaxy S20 und Galaxy S20+ Plus ändern können. Im Entwicklermodus können Sie zusätzliche Aspekte des Geräts steuern, Einstellungen ändern oder USB-Debugging für erweiterte Funktionen aktivieren, um das versteckte Entwicklermenü in den Einstellungen zu aktivieren.

Egal, ob Sie Entwickler werden möchten, Software von Drittanbietern oder ROMs installieren oder einfach nur ihr neues Telefon hacken und verwirren möchten, Sie müssen mit dem Entsperren des Entwicklermenüs beginnen. Es ist eigentlich ganz einfach und nimmt nur 5-6 Fingertipps des Bildschirms, so lesen Sie weiter für die vollständigen Anweisungen und visuelle Aufschlüsselung. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Aktivieren des Entwicklermodus auf dem Galaxy S20:

So aktivieren Sie den Entwicklermodus auf dem Galaxy S20
Wechseln Sie zunächst zum Einstellungsmenü. Sie können auch hierher gelangen, indem Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten schieben und auf das gleiche zahnradförmige Symbol in der Nähe der oberen rechten Seite des Displays tippen. Nachdem Sie zu den Einstellungen gelangen, gehen Sie zum “Über Gerät” und wählen Sie die “Build-Nummer”. (Hinweis: Manchmal müssen Sie schnell mehrmals auf die Build-Nummer 6-7 Mal tippen und es wird das Entwicklermenü entsperren). Nach ein paar Fingertipps sehen Sie die Eingabeaufforderung und tippen dann noch viermal auf sie, und Sie sind fertig. Wählen Sie dann auf der Rücktaste und gehen Sie zurück in das ursprüngliche Basiseinstellungsmenü des Samsung Galaxy S20. Nachdem Sie zu den normalen Einstellungen zurückkehren, sehen Sie eine brandneue Option über dem “Über Gerät”. Entwickleroptionen befinden sich jetzt direkt über der Einstellung “Über Geräte” und ein Tippen auf , das Benutzer in das zuvor verborgene Entwicklermenü führt, das für die volle Funktionalität eingeschaltet werden muss. Nachdem Sie den Entwicklermodus auf dem Samsung Galaxy S20 aktiviert haben, werden Viele Einstellungen angezeigt, die auf den fortgeschrittenen Benutzer ausgerichtet sind. Der Hauptvorteil beim Entsperren des Entwicklermenüs besteht darin, diese Einstellungen zu verwenden, die für die grundlegenden Benutzer nicht verfügbar sind. Wenn Sie die Entwickleroptionen durchsuchen, werden einige Animationsskalierungsoptionen angezeigt, die alle auf 1x festgelegt sind. Wenn Sie diese auf 0,5x senken, fühlt sich Ihr Telefon insgesamt viel schneller an.

Soll ich den Entwicklermodus aktivieren?
Wenn Sie Entwickleroptionen auf dem Samsung Galaxy S20 aktivieren, gibt es keinen Schaden, der am Smartphone angerichtet wird. Im Entwicklermodus werden nur Optionen angezeigt, die von Google aus einem Grund ausgeblendet werden, aber diejenigen, die ihr Gerät ändern möchten, müssen auf einige dieser Einstellungen zugreifen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *