Galaxy S20 startet immer wieder neu: Hilfe zur Behebung aller Probleme

Es wurde von einigen berichtet, dass das Samsung Galaxy S20 sich immer wieder neu startet, wenn in der Vergangenheit keine Probleme passierten. Außerdem beginnt das Galaxy S20 und das Galaxy S20+ Plus manchmal plötzlich mehrmals ohne Vorwarnung auszuschalten. Manchmal, wenn das Galaxy S20 sich selbst neu startet, können Sie einige der folgenden Lösungen ausprobieren, um zu beheben, wenn ein Galaxy S20 mit einem Samsung-Logo neu gestartet wird. Die beste Option wäre, einen Samsung-Techniker zu finden und das Galaxy so schnell wie möglich zu ersetzen oder zu reparieren.

Wenn ein neues Galaxy S20 immer wieder wie das Galaxy S20+ Plus, Galaxy S20, Galaxy S5, Galaxy Note 5, Galaxy Note 4 oder ein anderes Modell der Galaxy-Modelle neu gestartet wird, sehen Sie, ob das Galaxy noch unter die Garantie fällt.

Wenn Sie das Galaxy S20 immer noch unter Garantie haben, wenn es immer wieder neu gestartet wird, können Sie Geld sparen, falls etwas mit dem Samsung Galaxy ernsthaft beschädigt wird. Sie sollten auch das Galaxy S20 von Samsung Support ausgecheckt bekommen, wenn Sie ein Galaxy S20 haben, das immer wieder neu startet, abschaltet oder einfriert.

Manchmal kann dieses Problem passieren, weil eine neue App installiert ist, die das Samsung Galaxy S20 oder Galaxy S20+ Plus zum Absturz bringt oder aufgrund einer defekten Batterie, die nicht mehr die erforderliche Leistung bieten kann. Selbst eine fehlerhafte Firmware kann Abstürze verursachen. Im Folgenden finden Sie zwei Möglichkeiten, ein Samsung Galaxy S20 zu reparieren, das immer wieder neu gestartet wird.

Das Android-Betriebssystem bewirkt, dass das Galaxy S20 immer wieder neu gestartet wird
Ein häufiger Grund, dass das Galaxy S20 oder Galaxy S20+ Plus immer wieder neu gestartet oder neu gestartet wird, ist wegen der neuen Firmware-Update installiert wurde. Wir empfehlen in diesem Fall, ein Werksreset auf dem Samsung Galaxy S20 durchzuführen. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Zurücksetzen des Galaxy S20 auf die Werkseinstellungen.

Bevor Sie das Galaxy S20 auf die Werkseinstellung zurücksetzen, um das Reset-Problem auf dem Smartphone zu beheben, ist es wichtig, alle Daten auf dem Galaxy S20 oder Galaxy S20+ Plus zu sichern. Der Grund dafür ist, wenn Sie ein Galaxy S20 Werksreset abschließen; alles wird gelöscht.

Eine Anwendung ist für die plötzlichen Neustarts verantwortlich.
Für diejenigen, die nicht wissen, was der abgesicherte Modus ist, ist es ein anderer Modus, der die Galaxy S20-Umgebung platziert, die es Benutzern ermöglicht, Anwendungen sicher zu deinstallieren, Fehler zu entfernen. Darüber hinaus können Sie den abgesicherten Modus verwenden, wenn installierte Apps nicht mehr funktionieren oder wenn das Galaxy S20 weiterhin neu gestartet wird.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Anleitung, wie Sie das Samsung Galaxy S20 im abgesicherten Modus starten. Sie können auch eine detailliertere Anleitung lesen, wer “Ein” und “Aus” safe Mode auf dem Galaxy S20 und Galaxy S20+ Plus zu aktivieren, hier.

Schalten Sie das Samsung Galaxy S20 vollständig aus. Halten Sie dann die Ein-/Aus-Taste gedrückt, um das Smartphone neu zu starten. Sobald der Bildschirm aktiviert ist und das Samsung-Startlogo anzeigt, halten Sie sofort die Lautstärke-Leisere-Taste gedrückt. Halten Sie es gedrückt, bis der Sim-Pin abgefragt wird. Unten links finden Sie nun ein Feld mit “Safe Mode”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *