Galaxy Note 20: Wie man Touchscreen nicht funktioniert in Spots

Für diejenigen, die ein Samsung Galaxy Note 20 besitzen, können Sie derzeit Probleme mit den Flecken des Touchscreens haben, die nicht richtig funktionieren oder richtig reagieren.
Bevor Sie in Panik geraten und den Touchscreen des Galaxy Note 20 ersetzen, wird empfohlen, mehrere Dinge zu testen, um sicherzustellen, dass Sie den Touchscreen manuell reparieren können, der nicht vor Ort funktioniert, ohne den Bildschirm zu ersetzen. Im Folgenden finden Sie eine Anleitung zum Beheben von Touchscreens, die nicht an Spots funktionieren, indem Sie das Service-Menü im Galaxy Note 20 verwenden.

Wie man Touchscreen nicht funktioniert in Spots auf Galaxy Note 20
• Schalten Sie das Galaxy Note 20 ein.
• Wählen Sie auf dem Startbildschirm die Telefon-App aus.
• Im Tastaturtyp “*#0*”.
• Sie sehen jetzt mehrere verschiedene Kacheln, die in Form eines “X” aussehen
• Wenn Sie alles mit den Fingern malen können, als der Touch-Test funktionierte und der Galaxy Note 20 Bildschirm ist in Ordnung.

Aber wenn Sie die Kacheln nicht in Form eines “X” malen können, als Sie möglicherweise benötigen, um Ihr Galaxy Note 20 Bildschirm zu ersetzen. Für diejenigen, die eine Garantie haben, als Samsung sollte in der Lage sein, Ihr Smartphone zu ersetzen und das Problem zu beheben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *