FIX SAMSUNG GALAXY S20 WIFI CONNECTION ENDS UND AUTOMATICALLY CHANGES TO DATA

Das Samsung Galaxy S20 und Galaxy S20+ Plus scheinen ein Problem mit der WiFi-Verbindung zu haben, die beendet wird und automatisch auf das Internet der Telefone umschaltet. Ein Hauptgrund dafür, dass die WiFi-Verbindung stirbt, ist wegen eines schwachen WiFi-Signal, das das Galaxy S20 nicht mehr mit dem Internet verbinden kann. Aber wenn das WiFi-Signal stark ist und die Verbindung endet, kann dies ein frustrierendes Problem sein und wir können Ihnen helfen, es zu beheben.

Die Art und Weise, wie die Galaxy S20 WiFi-Verbindung von WiFi zu Daten wechselt, basiert auf der OPTION WLAN zu mobile Randdatenverbindung, die in den Android-Einstellungen des Samsung Galaxy S20 und Galaxy S20+ Plus aktiviert ist. Der Name dieser Einstellungen heißt “Smart Network Switch” und wurde auf dem Samsung Galaxy S20 entwickelt, um automatisch zwischen Wi-Fi und Mobilfunknetzen wie LTE zu wechseln, um eine stabile Netzwerkverbindung aufzubauen. Die gute Nachricht ist, dass diese WiFi-Einstellung angepasst werden kann, um das Galaxy S20 WiFi-Problem zu beheben.

Im Folgenden finden Sie die beste Möglichkeit, den Smart Network Switch am Samsung Galaxy S20 zu deaktivieren und das WLAN-Problem zu beheben:
1. Schalten Sie Ihr Galaxy S20 und Galaxy S20+ Plus Smartphone ein
2. Aktivieren Sie die mobile Datenverbindung des Samsung Galaxy S20.
3. Nachdem die mobile Datenverbindung aktiviert ist, gehen Sie zu Menü -> Einstellungen -> Drahtlos.
4. Am Anfang der Seite sehen Sie die Option “Smart Network Switch”.
5. Deaktivieren Sie diese Option, um eine nicht so stabile drahtlose Verbindung Ihres Samsung Galaxy S20 mit dem Router noch aufrecht zu erhalten.
6. Jetzt wechselt Ihr Samsung Galaxy S20 nicht mehr automatisch zwischen Wlan und dem mobilen Internet.

In den meisten Fällen helfen die obigen Anweisungen, das WLAN-Problem zu lösen. Aber wenn aus irgendeinem Grund die Galaxy S20 WiFi-Verbindung beendet wird und automatisch auf die Telefone Internet mit einer “Wipe Cache Partition” wechseln sollte das WiF-Problem beheben. Diese Methode löscht keine Daten aus dem Samsung Galaxy S20. Alle Daten wie Fotos, Videos und Nachrichten sind nicht gelöscht und sicher. Sie können die Funktion “Cachepartition löschen” über den Android-Wiederherstellungsmodus ausführen. Auch empfohlen: Wie Galaxy S20phone Cache zu löschen

Lösen Sie das WLAN-Problem auf Galaxy S20
1. Schalten Sie das Samsung Galaxy S20 aus.
2. Halten Sie das Ausschalten, Lautstärke und die Home-Taste alle zur gleichen Zeit.
3. Nach einigen Sekunden vibriert das Galaxy S20 einmal und der Wiederherstellungsmodus wird gestartet.
4. Suchen Sie nach dem Eintrag namens “Wipe Cache partition” und starten Sie ihn.
5. Nach ein paar Minuten ist der Prozess abgeschlossen und Sie können das Galaxy S20 mit “Reboot-System jetzt neu starten”.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *